Fahndung


Internetwache Brandenburg - Fahndungen

Am Freitagmorgen alarmierte die 60-Jährige Betreiberin eines Tabakladens die Polizei. Kurz zuvor betrat eine blondhaarige Frau mit Zopf das Geschäft. Sie forderte von der Verkäuferin in
Seit Sontag, den 15. März 2018 wird Michael G aus Rathenow vermisst. Der 53-Jährige verließ sein Haus in der Lindensiedlung in Rathenow an diesem Tag gegen 14:00 Uhr. Er fuhr auf seinem gelben Fahrra
Am gestrigen Abend (Mittwoch, 18.04.2018, gegen 21:00 Uhr), wurden aus einer Umkleidekabine eines Fußballvereins von vier Sportlern persönliche Gegenstände, wie Geldkarten, Bargeld, Geldbörsen und Sc
Mit zwei Bildern sucht die Polizei nach einem Mann, der am 13.12.2017, um 13:44 Uhr, an einem Geldautomaten in Teltow, mit einer zuvor entwendeten EC-Karte Geld abhob. Dem Geschädigten war kurz zuvor
Am 12. März 2018 ereignete sich in der Luckauer Straße an der eingeschalteten Lichtsignalanlage ein schwerer Verkehrsunfall. Ein blauer PKW SKODA mit polnischen Kennzeichen und ein schwarzer FORD sti
Schnellfinder Stichworte

Polizeiticker MOL


Internetwache Brandenburg - Pressemeldungen (Region: Märkisch-Oderland)

Der Besitzer eines PKW Audi stellte am 19. April, gegen 15 Uhr, seinen PKW in der Eberswalder Straße ab. Als er gegen 20.15 Uhr, zu seinem Fahrzeug kam, waren zwei Reifen zerstochen. Der Besitzer zei
In der Diedersdorfer Straße fuhr ein Bus aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Zaunpfeiler. Dabei wurde niemand verletzt. Trotz eines Schadens von ca. 2.500 Euro blieb der Bus betriebsbereit.
Zwischen Strausberg und Hohenstein stießen am 20. April, gegen 7.20 Uhr, ein Opel Corsa und ein weiterer PKW frontal zusammen. Dabei wurde der PKW-Fahrer leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abge
Auf der B1 in der Kolonie Fredersdorf fuhr ein PKW Renault auf einen VW Golf. Die Fahrerin des VW Golf wurde ambulant vor Ort behandelt. Die Fahrerin des Renault lehnte eine ärztliche Behandlung ab.
Auf dem ehemaligen NETTO-Parkplatz in der August-Bebel-Straße fuhr am Morgen des 20. April ein LKW gegen eine Laterne, so dass diese umkippte. Es wurde niemand verletzt. Der Schaden liegt bei 2.000 E
An einem PKW Hyundai schlugen unbekannte Täter eine Seitenscheibe ein, ohne aus dem Fahrzeuginneren etwas zu stehlen. Der PKW stand am 19. April von 9.30 Uhr bis 13 Uhr hinter einer Kleingartenanlage
Am 18.04.2018, gegen 16:25 Uhr, wurde die Polizei in die Frankfurter Straße gerufen. Auf einem dort gelegenen Parkplatz war ein 65-jähriger Mann mit seinem Auto gegen ein anderes Fahrzeug geprallt. W
In der Nacht zum 18.04.2018 stahlen noch Unbekannte von einer Baustelle im Bereich Langer See eine Baggerschaufel. Der betroffenen Firma entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro.
Am Abend des 18.04.2018 berichteten Zeugen der Polizei, dass auf der BAB 10 zwei Ford Ranger mit britischen Kennzeichen sehr auffällig unterwegs sein würden. Die Fahrzeuge verließen dann die Autobahn
Wie der Polizei am 18.04.2018 aus der Straße Großer Wesenberg angezeigt wurde, sind noch Unbekannte in mehrere Bungalows eingedrungen. Nach ersten Erkenntnissen fiel ihnen dabei Alkohol in die Hände.
Am 18.04.2018, gegen 20:00 Uhr, kam es auf der B158, zwischen Tiefensee und dem Abzweig Hirschfelde zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Streifenwagen mit eingescha
Gleich drei Anzeigen wegen Aufbruchs von Fahrzeugen nahmen Polizisten im Verlauf des 18.04.2018 im Bereich Dahlwitz-Hoppegarten auf. In der Alten Berliner Straße hatten die Täter versucht, einen Aud
Wie der Polizei am 18.04.2018 bekannt wurde, haben noch Unbekannte bei insgesamt fünf Einwohnern Strausbergs versucht, mit einer Betrugsmache Kasse zu machen. Ihnen wurde suggeriert, eine größere Bar
Am 18.04.2018, gegen 13.40 Uhr, bemerkte ein Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in der Straße Am Forstweg, wie eine Teenagerin sich Waren in den Rucksack steckte. Daraufhin angesprochen, schlug die ju
Am 18.04.2018, gegen 11 Uhr, stießen aus bisher ungeklärter Ursache ein PKW Renault und ein PKW Dacia im Freienwalder Ausbau zusammen. Bei dem Unfall erlitt ein Kind aus dem PKW Dacia Verletzungen un
Ein Bewohner des Ortsteils Marxdorf berichtete der Polizei am 17.04.2018, dass er an seinem Grundstück einen PKW Audi mit polnischem Kennzeichen bemerkt hatte, auf dessen Dach zwei Fahrräder befestig
In den Mittagsstunden des 17.04.2018 erhielt ein 79 Jahre alter Mann einen Anruf auf seinem Mobiltelefon. Der Anrufer stellte sich als „Matthias König“ vor und wollte dem Rentner suggerieren, bei ein
Unter dem Vorwand, glücklicher Preisträger eines Gewinnspiels zu sein, wollte ein Anrufer am Nachmittag des 17.04.2018 einen 76 Jahre alten Rüdersdorfer zu einem Treffen überreden. Der wusste jedoch
Wie der Polizei am 17.04.2018 bekannt wurde, ist von seinem Abstellplatz in der Florastraße ein Kia Carival verschwunden. Nach dem Wagen wird nun gefahndet.
Wie der Polizei am 16.04.2018 angezeigt wurde, ist von einer Baustelle in der Wartburgstraße ein Radlader der Marke Liebherr gestohlen worden. Der betroffenen Firma entstand so ein Schaden von rund 3
Wie der Polizei am Vormittag des 17.04.2018 angezeigt wurde, haben noch Unbekannte die Heckscheibe eines Skodas beschädigt. Das Fahrzeug hatte in Neudorf gestanden. Für die Halter des Wagens geht die
Wie der Polizei am 16.04.2018 angezeigt wurde, haben noch Unbekannte Schornsteinelemente von einer Baustelle im Gruschweg gestohlen. Der betroffenen Firma entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro.
Am frühen Morgen des 17.04.2018 bemerkten Polizisten während ihrer Streife in der Lindenstraße/Ecke Eggersdorfer Straße drei Fahrräder, welche an einem Zaun abgestellt waren. Auch ein Bolzenschneider
Am frühen Nachmittag des 16.04.2018 erhielt eine Einwohnerin Wriezens einen mysteriösen Anruf. Eine gebrochen Deutsch sprechende Frau wollte sie raten lassen, wer denn am Telefon sei und als ihr ein
Zwischen Ruhlsdorf und Hohenstein, kurz vor Hohenstein kam am 16.04.2018, gegen 11:15 Uhr, die Fahrerin eines PKW VW aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich d
Am Vormittag des 16.04.2018 wurde der Polizei ein versuchter Einbruchsdiebstahl angezeigt. Die Täter hatten versucht, gewaltsam in den Lagerraum einer Baustelle in der Carl-Schmäcke-Straße zu gelange
In der Nacht zum 15.04.2018 verschafften sich noch Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Bauhof im Birkenring. Hier stahlen sie diverse Werkzeuge und hinterließen einen Schaden von rund 2.500 Euro.
Am späten Abend des 14.04.2018 bemerkte ein Zeuge, wie Jugendliche am Bahnübergang der Hohensteiner Chaussee randalierten. Dabei wurde ein Fahrrad zerstört und dann an der Bahnhalbschranke hängend zu
Als ein Anwohner von Neulangsow am späten Abend des 15.04.2018 nach Hause kam, bemerkte er einen ihm fremden PKW Kia mit Anhänger auf seinem Grundstück. Auf dem Anhänger war bereits Gartengerät platz
In der Nacht zum 15.04.2018 stahlen noch Unbekannte einen Mercedes Sprinter von dessen Abstellplatz in der Friedensstraße. Der Wert des Fahrzeugs wird auf rund 36.000 Euro geschätzt.
In der Nacht zum 13. April versuchten unbekannte Täter in ein Lebensmittelgeschäft an der Hauptstraße einzubrechen. Sie zerschlugen eine Scheibe an der Eingangstür und versuchten mit einem unbekannte
Die Polizei hielt am 13. April, gegen 2.30 Uhr, in der Lessingstraße einen Mercedes Transporter zur Kontrolle an. Das Fahrzeug war bis unter das Dach mit Sperrmüll beladen, was die Sicht des Fahrers
Am 13. April, gegen 0:40 Uhr, verließ ein 27- Jähriger die S-Bahn an der Haltestelle Strausberg Stadt. Er wurde von zwei Jugendlichen um Zigaretten gebeten, die er ihnen gab. Er setzte seinen Weg in
In der Nacht zum 12. April brachen unbekannte Täter in eine Gaststätte an der Flugplatzstraße ein. Sie stahlen das Wechselgeld und flüchteten unerkannt. Die Polizei fotografierte den Tatort und nah
Ein aufmerksamer Zeuge meldete am 11.04.2018, gegen 20:20 Uhr, ein Feuer im Waldgebiet an der Ernst-Friedrich-Schumann-Straße. Kameraden der Feuerwehr konnten den Brand schließlich löschen. Wie sich
Wie der Polizei am 12.04.2018 angezeigt wurde, haben noch Unbekannte versucht, auf ein Grundstück in der Wilhelmsauer Dorfstraße zu gelangen. Doch wurden sie durch den Grundstücksinhaber gestört und
Am Nachmittag des 11.04.2018 brannte an der B1 eine Wiesenfläche von ca. 150 qm. Wie sich herausstellte, hatte ein Kind Pyrotechnik entzündet, welches dann auf der Wiese zum angegebenen Resultat führ
Am Abend des 11.04.2018 geriet im Ortsteil Alt Zeschdorf eine Scheune in Brand. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte Funkenflug eines Lagerfeuers eingelagertes Stroh und Holz entzündet. Bei Löschversu
Am 11.04.2018, gegen 23:40 Uhr, wurde die Polizei von einem Anwohner über den Diebstahl des Ortsschildes von Werder informiert. Drei Männer hatten sich des Schildes bemächtigt und waren dann in der D
Am 11.04.2018 wurde die Polizei über einen Einbruch informiert. Die Täter waren gewaltsam in ein Haus im Brigittenhof gelangt und hatten dessen Räume durchwühlt. Ob ihnen dabei etwas in die Hände fie
Am 11.04.2018, gegen 23:30 Uhr, stachen Polizisten zwei Fahrradfahrer ins Auge, die auf der Landsberger Allee ohne eingeschaltete Beleuchtung unterwegs gewesen waren. Das radelnde Duo wurde angehalte
Am 11.04.2018 erhielt ein Rentner einen mysteriösen Anruf. In dem Telefonat wurde ihm mitgeteilt, Gewinner eines höheren Geldbetrages geworden zu sein. Dafür müsse er jedoch Prepaidkarten käuflich er
In der Ernst-Thälmann-Straße zerkratzten unbekannte Täter die Schaufensterscheibe eines Geschäftes. Der Besitzer brachte die Sachbeschädigung am Nachmittag des 10. April zur Anzeige. Die Polizei foto
In der Nacht zum 10. April brachen unbekannte Täter in der Gewerbestraße in das Technikgebäude einer Selbstbedienungswaschanlage ein. Dort brachen sie einen Wechselautomaten auf. Sie stahlen Waschkar
Zwischen dem 1. und dem 10. April besprühten unbekannte Täter einen Unterstand für Einkaufswagen in der Petershagener Straße mit roter und schwarzer Farbe. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro
Der Fahrer eines Motorrades Kawasaki wurde bei einem Verkehrsunfall am 10. April, gegen 5 Uhr, schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er in das Unfallkrankenhaus Berlin  gefahren. An der Einm
Am 10. April, gegen 13 Uhr, musste die Polizei die B1 zwischen Seelow und dem Abzweig Alt Tucheband für eine Unfallaufnahme halbseitig sperren. Wegen eines Fehlers beim Abbiegen stießen ein PKW BMW u
Am Dienstagnachmittag hielt die Polizei in der Lindenstraße einen VW Sharan zur Kontrolle an. Die Überprüfung ergab, dass der PKW in Berlin als gestohlen gemeldet war. Der 36-jährige Fahrer aus Polen
Zwischen Cöthen und Falkenberg rannte am 11. April, gegen 6 Uhr, ein Reh in einen VW Passat. Der Fahrer blieb unverletzt und der PKW, trotz eines Schadens von ca. 1.000 Euro, betriebsbereit. Das Reh
Am frühen Morgen des 10.04.2018 hielten Polizisten in der Straße Am herrensee einen Audi A6 zu einer Kontrolle an. Hinter dem Steuer des Wagens saß ein 26 Jahre alter Mann, welcher offensichtlich nic
Im Tagesverlauf des 09.04.2018 verschwand von seinem Abstellplatz in der Eisenbahnstraße ein Ford Galaxy mit dem amtlichen Kennzeichen B-LA 2336. Der Schätzwert des Wagens beläuft sich auf 10.000 Eur
Am Nachmittag des 09.04.2018 bemerkte eine Zeugin, wie zwei Männer in einem Einkaufsmarkt in der Berliner Straße Waren einsteckten und damit den Laden verlassen wollten. Sie informierte das Personal,
In der Nacht zum 09.04.2018 gelangten Diebe gewaltsam in einen Bungalow in Brigittenhof. Dort stahlen sie einen Fernseher und einen Receiver sowie Werkzeuge. Die Täter hinterließen einen geschätzten
In der Nacht zum 09.04.2018 versuchten noch Unbekannte offensichtlich, in eine Schule in der Bergmannstraße zu gelangen. Sie warfen eine Scheibe ein und gaben sich alle Mühe, die Tür zum Schulgebäude
Am frühen Morgen des 08.04.2018 wurde die Polizei über einen Fahrzeugbrand in der Berliner Straße informiert. Der Mercedes konnte durch Kameraden der Feuerwehr Rüdersdorf zwar gelöscht werden, jedoch
Nachdem in der Nacht zum 08.04.2018 ein Dieb gewaltsam in einen Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses der Fließstraße gelangt war, mussten die betroffenen Mieter später feststellen, dass dem Langf
Am frühen Morgen des 07.04.2018 wurde ein 26-jähriger Mann am S-Bahnhof Strausberg von zwei noch Unbekannte zunächst angesprochen und dann geschlagen. Das Duo nahm ihm in der Folge sein Mobiltelefon
Wie der Polizei am 05.04.2018 angezeigt wurde, sind noch Unbekannte in ein Wohnhaus in der Werbiger Straße eingedrungen. Hier nahmen sie u.a. diverse Werkzeuge an sich und hinterließen den betroffene
Unbekannte haben in der Nacht zum 06.04.2018 aus der Berliner Straße einen PKW VW gestohlen. Die Polizeibeamten haben die Fahndung nach dem Fahrzeug eingeleitet. Der Schaden wird mit ungefähr 500 Eur
In der Nacht zum 05.04.2018 entwendeten noch Unbekannte einen VW Touran, welcher in der Karl-Marx-Straße abgestellt gewesen war. Der Wagen hat einen Zeitwert von rund 8.000 Euro.
Vermutlich durch Knallkörper osteuropäischer Produktion beschädigten noch Unbekannte in der Nacht zum 05.05.2018 eine mobile Bautoilette, welche in der Rathenaustraße aufgestellt gewesen war. Trümmer
In der Nacht zum 05.04.2018 wurde ein Restaurant in der Flugplatzstraße von Dieben heimgesucht. Dabei verschwanden Spirituosen sowie Bargeld. Die Täter hinterließen außerdem eine Spur der Verwüstung.
Unbekannte Täter hinterließen auf einem Sportplatz an der Freienwalder Straße einen Sachschaden von ungefähr 250 Euro. Zwischen dem 28. März und dem 4. April hatten sie den Zaun am Sportplatz zerschn
Ein 17- Jähriger kam am 4. April, gegen 13 Uhr mit einer Wunde am Kopf zur Polizei und zeigte eine Körperverletzung an.  Im Kulturhaus habe ihm ein ungefähr Gleichaltriger ohne vorher zu sprechen ein
In der Nacht zum 4. April hebelten unbekannte Täter zwei Türen zu einem Firmengebäude im Bollensdorfer Weg auf. Sie stahlen 20 Kartons mit Saunazubehör im Wert von ca. 2.000 Euro.
Die 84-jährige Fußgängerin, welche am 4. April bei einem Unfall in der August-Bebel-Straße schwer verletzt wurde, verstarb in einem Berliner Krankenhaus an ihren Verletzungen.  (Pressemitteilung der
Die Besitzerin eines Honda CRV stellte ihren PKW am 3. April, gegegn 22 Uhr auf einem Parkplatz vor dem Wohnhaus Am Annatal ab. Am nächsten Morgen, gegen 8 Uhr stellte sie fest, dass der PKW mit dem
Zwischen dem 29. März und dem 3. April beschädigten unbekannte Täter die Elektroanlage einer Siebanlage. Außerdem fehlte von dem Firmengelände eine Leiter und verschiedene Werkzeuge. Der Sachschaden
In der Nacht zum 3. April versuchten unbekannte Täter die Tür zur Steueranlage einer Autowäsche in der Berliner Straße gewaltsam zu öffnen. Sie hinterließen einen Schaden von ungefähr 500 Euro.
In der Nacht zum 3. April brachen unbekannte Täter den Steuercontainer einer Autowaschanlage in der Handwerkerstraße auf. Daraus stahlen sie einen Tresor. Der Sachschaden beträgt ungefähr 1.000 Euro.
Am 3. April zeigten weitere Pächter von Grundstücken in den Kleingartenanlagen „Mühlengrund“ und „Annafließ“ versuchte Einbrüche an. An vier Bungalows versuchten die Unbekannten durch Aufbrechen der
Eine Fußgängerin wurde am Vormittag des 4. April an der Ecke zur Waldmühlenstraße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein LKW bog von der Waldmühlenstraße nach links in die August-Bebel-Straße
In der Kleingartenanlage „Tanneneck“ brachen unbekannte Täter in der Nacht zum 3. April sechs Bungalows und einige Nebengelasse auf. Sie legten Werkzeuge und Rasentrimmer zum Abtransport bereit. Nun
Ein Zeuge sah, wie eine unbekannte Person am 2. April, gegen 22.45 Uhr, aus dem Fenster eines Geschäfts in der Altlandsberger Chaussee sprang und informierte die Polizei. Im Geschäft fand die Polizei
Zwei Männer machten sich im Garzauer Weg am Tor eines Solarparks in der Nacht zum 2. April zu schaffen. Sie waren mit einem Traktor vorgefahren und einer der Männer wollte einen Anhänger ankoppeln. Z
Auf der Schotterfläche vor der alten Synagoge befanden sich am späten Abend des 2. April zwei Hakenkreuze und eine SS-Rune.  Die Polizei beseitigte die Schmierereien und übergab die Anzeige zum Verwe
Offenbar mit pyrotechnischen Erzeugnissen haben unbekannte Täter in der Friedrichstraße einen Zigarettenautomaten aufgesprengt. Sie stahlen eine unbekannte Menge Zigarettenschachteln. Am 3. April geg
Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 3. April ein Nebengelass an der Hauptstraße auf und stahlen einen Rasentraktor mit Zubehör. Der Schaden wurde auf 2.500 Euro geschätzt. Die Polizei leitete d
Am 28. März betrat ein dreister Dieb zwischen 8.30 Uhr und 13.30 Uhr die Geschäfts- und auch die Wohnräume eines Hofes. Durch den Wohnbereich gelangte der oder die Unbekannte zum Büro, aus welchem Ge
Der Fahrer eines VW Polo kam am Donnerstagmorgen zwischen Ringenwalde und Karlsdorf nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann saß alleine im Auto. Er wurde leicht verletzt u
In der Nacht zum 28. März brachen unbekannte Täter in einen Hofladen in der Dorfstraße ein. Sie öffneten gewaltsam Innentüren und brachen im Hofladen eine Geldkassette auf. Sie stahlen Wechselgeld un
In der Fredersdorfer Dorfstraße stand am Mittwochvormittag ein PKW Opel mit zwei verschiedenen Kennzeichentafeln. Die Polizei überprüfte den PKW und fand heraus, dass beide Kennzeichentafeln gestohle
Unbekannte Täter verursachten in der Nacht zum 28. März an der Tür zu einem Geschäft in der Altlandsberger Chaussee einen Schaden von geschätzten 2.000 Euro. Sie versuchten mit einem Nothammer die Sc
Unbekannte Täter öffneten auf unbekannte Weise in der Nacht zum 28. März einen Citroen Jumper und stahlen zwei Baustellenradios, einen Trennschleifer und einen Nusskasten. Das Firmenfahrzeug stand au
Von einem ungenutzen, eingezäunten Gelände an der Frankfurter Straße stahlen unbekannte Täter zwischen dem 25. und dem 27. März ungefähr 200 Meter Kupferkabel, welches zu einer nicht mehr betriebenen
Der Nutzer eines Firmenfahrzeugs stellte den VW Caddy am 26. März, gegen 18.30 Uhr, auf einem Parkplatz an der Frankfurter Chaussee ab. Als er am nächsten Morgen zu dem Fahrzeug kam, fehlten aus dem
Zwei unbekannte Männer schlugen am 27. März, gegen 23.30 Uhr eine Seitenscheibe an einem PKW VW ein. Dieser stand auf einem Parkplatz in der Scharnhorststraße. Als ein Fahrzeugbesitzer auf den Parkpl
Die Polizei nahm am 27. März, gegen 19.30 Uhr, einen Mann in der Mühlenstraße  vorläufig fest, der im Verdacht steht mit unversteuerten Zigaretten gehandelt zu haben. Zwei flüchtende Tatverdächtige w
Zwischen Steinbeck und Haselberg musste am Nachmittag des 26. März ein LKW anhalten. Der Fahrer bemerkte Qualm im Ladecontainer. Er hatte ungefähr zwei Tonnen Altpapier geladen. Die Feuerwehr löschte
Die Fahrerin eines VW Polo befuhr am Vormittag des 27. März die Frankfurter Straße. Kurz hinter dem Kreisverkehr fuhr sie aus bisher ungeklärter Ursache auf einen PKW Ford auf. Dabei wurde niemand ve
An zwei Stellen versuchten unbekannte Täter in das Gebäude der KITA am Anger zu gelangen. Doch beide Türen hielten Stand. Der Sachschaden summierte sich auf ca. 400 Euro. Die Polizei suchte nach Spur
Am vergangenen Wochenende beschmierten unbekannte Täter mehrere Tische mit blauer Farbe und beschädigten Sitzbänke auf einem Schulgelände. Der Schaden wurde auf 500 Euro geschätzt.
In Broichsdorf versuchten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende die Tür zu einer KITA aufzubrechen. Als das nicht gelang, brachen sie ein Fenster auf, durchsuchten im Büro alle Schränke und Schu
Die Fahrerin eines VW Polo war am 27. März, gegen 7.30 Uhr, in Fredersdorf-Nord in der Ottostraße unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr sie auf einen parkenden Opel Astra auf. Dabei wurde si
In der Eggersdorfer Straße verschaffte sich unbekannte Täter am 26. März zwischen 8 Uhr und 17 Uhr gewaltsam Zutritt über ein Terrassenfenster. Sie durchsuchten alle Räume. Ob etwas fehlt, ist noch u
Zwischen dem 24. und dem 26. März hebelten unbekannte Täter die Tür am Heck eines Mercedes Transporters auf und stahlen das dort abgelegte Werkzeug. Das Firmenfahrzeug stand in der Bötzseestraße. D
In einem Garagenkomplex in der Hermann-Matern-Straße brachen unbekannte Täter am 24. oder am 25. März drei Garagen auf und bei zwei weiteren versuchten sie es. Aus einer Garage schoben sie einen abge
Zwischen dem 22. März um 14 Uhr und dem 23. März um 7 Uhr gelangten unbekannte Täter in ein Vereinsgebäude in der Dorfstraße. Sie stahlen einen Tresor, der am 25. März, gegen 17 Uhr, aufgebrochen im
In der Nacht zum 25. März schlugen unbekannte Täter ein Fenster zu einem Firmengebäude in Altkietz ein. Hier öffneten sie die Spinde mehrerer Mitarbeiter. Nach ersten Erkenntnissen fehlen ein Paar ne
In der Lichtenower Straße überwanden unbekannte Täter in der Nacht zum 25. März das Eingangstor zu einem Firmengelände und hinterließen einen Sachschaden von ca. 300.000 Euro. Sie schlugen die Fenste