Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Ausland
In der US-Regierung stößt die Annäherung von Präsident Trump an Putin offenbar zunehmend auf Widerstand. Sicherheitskreise zeigen sich besorgt. Trump dagegen nennt seine Kritiker "Heuchler".
Ausland
Hat Trump im Wahlkampf Schweigegeld an ein Playmate zahlen lassen? Zumindest beriet er darüber mit seinem Anwalt Cohen. Alle Beteiligten kämpfen nun um ihren Ruf und die Deutungshoheit. Von Katrin Brand.
Inland
Das Entwicklungsministerium will Rückkehrern helfen, in ihrer Heimat einen Job zu finden. Doch das Programm "Perspektive Heimat" läuft schleppend: Gerade einmal neun Personen wurden vermittelt. Von C. Prössl und M. von Mallinckrodt.
Ausland
Die spanische konservative Volkspartei will sich von massiven Korruptionsaffären befreien. Nun haben sie den Abgeordneten Casado zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er gilt als Senkrechtstarter, Hardliner - und eitel. Von Marc Dugge.
Ausland
Die Hamas hat für den Gazastreifen eine Waffenruhe ausgerufen - vorerst. Doch Teile der radikalislamischen Organisation wollen wohl die Eskalation. Von Benjamin Hammer.
Inland
Der Beitrag zur Pflegeversicherung könnte im nächsten Jahr stärker als geplant steigen. Gesundheitsminister Spahn hält entsprechende Forderungen der Pflegekassen für realistisch. Gesellschaftlich sei dies akzeptiert.
Inland
Die Notaufnahmen in Deutschland sind überlastet. Der KBV-Vorsitzende hat deswegen vorgeschlagen, dass sich Patienten künftig erst am Telefon beraten lassen, bevor sie sich in ein Krankenhaus aufmachen.
Inland
In den vergangenen Wochen sind zahlreiche Blutdrucksenker zurückgerufen worden, weil sie mit potenziell krebserregenden Substanzen verunreinigt sein könnten. 900.000 Patienten nahmen diese Mittel.
Ausland
Ein Rettungsschiff mit einer überlebenden Migrantin und zwei Toten an Bord ist auf Mallorca eingetroffen. Einen italienischen Hafen wollte die Organisation nicht ansteuern - sie traue der Regierung nicht.
Inland
Ein Verein hat seit mehr als zwei Jahren die AfD mit teuren Kampagnen unterstützt. Die Partei geht jetzt laut einem Medienbericht auf Distanz zu der Organisation - vermutlich weil Ermittlungen laufen.