Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Ausland
Der türkische Präsident Erdogan steckt mitten im Wahlkampf - im April stimmen die Türken über das von ihm favorisierte Präsidialsystem ab. Nun hat er erneut ein weiteres Referendum ins Spiel gebracht, bei dem es um den EU-Beitritt gehen würde.
Ausland
Dutzende Zivilisten wurden bei Luftangriffen im Westen der umkämpften irakischen Stadt Mossul getötet. Die von den USA angeführte Anti-IS-Koalition bestätigte einen Angriff am 17. März. Den Vorwurf ziviler Opfer wolle man nun untersuchen.
Ausland
Seit Wochen gehen in Weißrussland Bürger aus Protest gegen die Regierungspolitik auf die Straßen. Heute wollten in fünf Städten Menschen zu Kundgebungen zusammenkommen. Doch wie schon in den vergangenen Wochen reagierte die Polizei mit Gewalt und hunderten Festnahmen.
Ausland
Beim EU-Gipfel in Rom war Großbritannien schon nicht mehr dabei. Am Mittwoch reicht Premier May den Austrittsantrag ein. Zehntausende Briten kamen heute zum Protest dagegen zusammen, während der einzige UKIP-Abgeordnete im Parlament seine Partei verließ: Seine Aufgabe sei erfüllt. Von S. Pieper.
Ausland
Zehntausende Menschen sind am 60. Jahrestag der Römischen Verträge für die europäische Idee auf die Straße gegangen. Neben Demonstrationen in Rom, London und Warschau beteiligten sich auch in Berlin etwa 6000 Menschen am "March for Europe".
Ausland
Demonstrative Einigkeit stand in Rom auf dem Programm - der EU-Gipfel zu 60 Jahren Römische Verträge sollte ein Akt der Zukunftsfähigkeit sein. Doch auch in Rom konnten die Teilnehmer die Probleme der EU nicht beiseite schieben. Von A. Meyer-Feist.
Ausland
Am 25. März 1957 fiel der Startschuss zur heutigen EU: An diesem Tag wurden die Römischen Verträge unterzeichnet. Es begann eine einmalige Erfolgsgeschichte - an diese erinnern sich momentan allerdings nur noch wenige. Von Jan-Christoph Kitzler.
Inland
Doping war offenbar auch unter Leichtathleten in der Bundesrepublik früher weit verbreitet: In einer Studie gab mehr als die Hälfte der Befragten aus den 1960er- bis 80er-Jahren an, über einen längeren Zeitraum Anabolika genommen zu haben. Von Fred Kowasch.
Inland
Die Kritik aus den eigenen Reihen hat sie nicht stoppen können: Ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl haben sich Konservative in der Union zu einem Dachverband zusammengeschlossen. Sie lehnen Merkels Flüchtlingspolitik ab.
Ausland
Anwälte aus ganz Europa helfen ehrenamtlich Flüchtlingen auf der griechischen Insel Lesbos, viele während ihres Urlaubs. Sie helfen, Familien zusammenzuführen. Doch manchmal ist es zu spät, wenn Flüchtlinge unwissentlich Angaben weglassen. Von Michael Lehmann.