Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Ausland
Mehr als 300 US-Städte arbeiten nicht mit den Bundesbehörden zusammen, wenn es darum geht, illegale Einwanderer zu finden. Zur Strafe wollte US-Präsident Trump ihnen Zuschüsse streichen. Das darf er nicht, stellte nun ein Gericht klar. Und das Weiße Haus schäumt.
Ausland
US-Präsident Trump will heute erstmals Details zu seiner mit Spannung erwarteten Steuerreform bekannt geben. Sowohl die Einkommens- als auch die Unternehmenssteuer sollen gesenkt werden. Das wird nicht ohne neue Schulden gehen, warnen Experten. Von Andreas Horchler.
Ausland
Droht ein Handelskrieg zwischen den USA und Kanada? Bereits am Montag hatte das US-Finanzministerium einen Strafzoll auf kanadische Holz-Importe angekündigt, Kanadas Premier Trudeau drohte nun seinerseits mit einer harten Reaktion.
Ausland
US-Energieminister Perry hat die Haltung der EU und insbesondere Deutschlands beim Thema Klimaschutz als widersprüchlich bezeichnet. Trotzdem will er am Pariser Abkommen festhalten. Sein Präsident sieht das anders. Von Jan Bösche.
Inland
Es ist kein Zufall, dass Ivanka Trump auf dem "Women20-Gipfel" neben der Bundeskanzlerin zu Frauenförderung spricht. Die Trump-Tochter ist eine Schlüsselfigur im Umfeld des US-Präsidenten. Merkel macht sich das zunutze. Von Sandra Stalinski.
Ausland
Funkgeräte, bewaffnete Boote - Libyens Wunschzettel ist lang und bedeutet für die EU ein Dilemma. Soll sie liefern, um so die Flüchtlingszahlen zu senken? Oder besteht die Gefahr, dass die Waffen in dem instabilen Staat ausgerechnet Schleppern in die Hände fallen? Von Kai Küstner.
Ausland
Nach einer Annäherung zwischen der EU und der Türkei hatte es jüngst nicht ausgesehen. Bei den Beitrittsverhandlungen macht Erdogan dennoch Druck: "Warum sollen wir noch länger warten?" Er stellte ein neues Referendum in Aussicht.
Ausland
Heute reist Ungarns Ministerpräsident Orban nach Brüssel, um seine umstrittene Politik zu verteidigen. Europa müsse dagegenhalten, fordert der Direktor der von der Schließung bedrohten Budapester CE-Universität, Ignatieff. Er sieht rote Linien überschritten. Von Markus Preiß.
Ausland
Das US-Militär hat mit dem Aufbau eines umstrittenen Raketenabwehrsystems in Südkorea begonnen. Außerdem schickten die USA ein atomgetriebenes Raketen-U-Boot in die südkoreanische Küstenstadt Busan. Nordkorea zeigte sich unbeeindruckt.
Ausland
Dieses Treffen hatte bereits im Vorfeld für einen Eklat gesorgt: Bundesaußenminister Gabriel ist zum Abschluss seiner Reise wie geplant mit israelischen Regierungskritikern zusammengekommen. Zuvor hatte Ministerpräsident Netanyahu sein Gespräch mit Gabriel platzen lassen.