Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Inland
Umweltministerin Hendricks will den Glyphosat-Einsatz trotz EU-Zulassung in Deutschland so weit wie möglich begrenzen. Laut einem Bundestags-Gutachten ist das möglich. Unter gewissen Bedingungen könnten Auflagen formuliert werden, heißt es in dem Papier.
Wirtschaft
Wegen ihrer Insolvenz hat die Air-Berlin-Tochter Niki am Abend den Flugbetrieb eingestellt. Tausende Passagiere sitzen im Ausland fest. Deutsche Fluglinien wollen bei ihrer Rückholung helfen. Doch Hunderttausende Tickets sind jetzt wertlos.
Wirtschaft
In mehreren Ländern starten Piloten der Billigfluglinie Ryanair einen Arbeitskampf. In Portugal und Irland kündigten sie Streiks für den 20. Dezember an, in Italien für morgen. Für Deutschland gibt es offiziell noch keinen Termin.
Inland
Neue Computerprogramme sollen die Lebenserwartung von Menschen möglichst genau berechnen. Ein US-Unternehmen will so teure und vermeintlich unnötige Therapien für Schwerkranke vermeiden. Aber dürfen Entscheidungen über Leben und Tod an Algorithmen ausgelagert werden? Von Tina Soliman.
Inland
Die Polizei hat in Berlin mehrere Wohnungen von mutmaßlichen Islamisten durchsucht. Dabei ging es um IS-Kontakte. Laut RBB bestand aber keine Verbindungen zum Umfeld des Berlin-Attentäters Amri. Von Michael Götschenberg.
Wirtschaft
Weltweit ist die Schere zwischen Armen und Reichen in den vergangenen Jahren weit auseinandergegangen. Das geht aus einer Studie von Forschern um den kapitalismuskritischen Ökonomen Piketty hervor. In Deutschland ist das Gefälle geringer - Forscher interpretieren die Lage aber unterschiedlich.
Inland
Nach den Vorgesprächen über eine GroKo-Sondierung schweigen sich die Spitzen von Union und SPD aus. Dass sich alle daran halten, spricht zumindest für eine Vertrauensbasis. Trotzdem unterscheiden sich die Ziele der Beteiligten. Von Martin Mair.
Inland
Große Koalitionen haben einen schlechten Ruf. Sie schadeten der Demokratie, vor allem, wenn sie zur Dauereinrichtung werden. Aber stimmt das eigentlich? Der GroKo-Experte Martin Gross hält im tagesschau.de-Interview dagegen.
Ausland
Die US-Republikaner haben sich bei Trumps umstrittener Steuerreform geeinigt: Repräsentantenhaus und Senat erarbeiteten einen gemeinsamen Vorschlag. Nun könnte alles ganz schnell gehen - zum Missfallen der Demokraten, die darin ein Geschenk für Reiche sehen. Von Martina Buttler.
Wirtschaft
Der Leitzins in den USA steigt erneut. Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihn um einen Viertelpunkt erhöht. Es ist nach der Nullzinspolitik in den Jahren nach der Finanzkrise ein weiterer Schritt in Richtung Normalität.