Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Inland
Die ersten Meter sind geschafft - so beschrieb CDU-Generalsekretär Tauber den Auftakt zu den Jamaika-Sondierungstreffen. Einige Teilnehmer fanden den Beginn zäh, andere sahen Donner-Potential. Zumindest menschlich nähern sich die vier Parteien an. Von Sabine Müller.
Inland
Einer von mehreren Streitpunkten auf dem Weg zu einer Jamaika-Koalition ist das Ehegattensplitting. Die Grünen wollen es für neue Ehen abschaffen, weil es nicht zeitgemäß sowie ungerecht sei. Was ist dran an dieser Kritik? Von Andrej Reisin.
Ausland
Heute will Spaniens Regierung bekannt geben, was sie konkret vorhat, um gegen die Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens vorzugehen. Am Abend äußerte sich abermals König Felipe VI. - und sprach von "inakzeptablen" Plänen der Regionalregierung.
Wirtschaft
Immer mehr Menschen verbringen ihren Ruhestand im Ausland. Das geht aus Zahlen der gesetzlichen Rentenversicherung hervor. Sie überweist Altersbezüge ins Ausland an 1,76 Millionen Rentner - vor allem nach Südeuropa.
Inland
Niedersachsen war schon immer ein guter Talentschuppen der SPD. Nun soll der junge Niedersachse Lars Klingbeil neuer Generalsekretär werden. Das finden nicht alle gut. Schließlich gibt es bei der SPD nur noch wenige Top-Jobs zu verteilen. Angela Ulrich über das große Gerangel.
Inland
Zum Lkw-Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin hat im NRW-Landtag ein neuer Untersuchungsausschuss seine Arbeit aufgenommen. Er befasst sich auch mit einem V-Mann des Landeskriminalamtes, der eine Gruppe um den Attentäter zu Anschlägen aufgefordert haben soll. Von Jens Eberl.
Ausland
US-Präsident Trump hat wegen der vielen Schmerzmittelabhängigen in den USA einen "nationalen Notstand" ausgerufen. Dave ist einer der Betroffenen - seit 20 Jahren. Marc Hoffmann berichtet, wie aus seinem normalen ein kaputtes Leben wurde.
Ausland
Am kommenden Dienstag muss die türkische Regierung vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte erklären, warum sie den deutschen Journalisten Deniz Yücel ohne Anklageschrift inhaftiert. Für viele politische Gefangene in der Türkei ist dies ein Termin der Hoffnung. Von Bernd Niebrügge.
Ausland
Bei zwei Angriffen auf Moscheen in Afghanistan sind mindestens 72 Menschen ums Leben gekommen. Beide Selbstmordattentäter sprengten sich nach Angaben der Polizei in die Luft. Der IS reklamierte eine Tat für sich.
Ausland
Laut Verteidigungsministerium hat sich der Konflikt zwischen Irakern und Kurden beruhigt. Die Ausbildung der Peschmerga-Kämpfer könne daher fortgesetzt werden. Allerdings gibt es aus der Region Berichte über neue Kämpfe.