Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Ausland
Wer wird künftig französischer Präsident oder Präsidentin sein? Die Wähler des ausgeschiedenen Kandidaten Mélenchon müssen jetzt zwischen Le Pen oder Macron entscheiden - für viele eine Wahl zwischen Pest und Cholera. Aber ihre Stimme ist von Bedeutung. Von Kathrin Hondl.
Inland
Ivanka Trump ist in Berlin eingetroffen - laut Weißem Haus reiste sie auf "direkte Einladung" von Kanzlerin Merkel an. Beide wollen am W20-Gipfel teilnehmen. Wie viel Einfluss hat Ivanka eigentlich auf den US-Präsidenten? Ein Porträt von Rolf Büllmann.
Ausland
Er war in der Karibik und der Südsee, nun ist er wieder zurück: Populär wie eh und je ist Barack Obama zum ersten Mal nach seinem Abschied als US-Präsident öffentlich aufgetreten. In Chicago sprach er vor Studenten. Von Martina Buttler.
Ausland
Der Besuch von Bundesaußenminister Gabriel in Israel droht zum politischen Eklat zu werden. Heute soll er eigentlich mit Regierungschef Netanyahu zusammenkommen - doch der droht mit einer Absage. Der Grund: Gabriel will sich auch mit israelkritischen NGOs treffen.
Ausland
Seit Jahren tobt im Jemen ein erbitterter Bürgerkrieg. Eine Ende ist nicht absehbar und das Leid der Bevölkerung ist riesig. Mehr als 7700 Menschen wurden bereits getötet, 17 Millionen hungern. In Genf findet nun eine UN-Geberkonferenz statt.
Ausland
Seit dem vergangenen Sommer greift das türkische Militär immer wieder Stellungen der Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien an. Die Regierung stuft die YPG als Terrororganisation ein. Bei einem neuen Luftangriff gab es nun offenbar viele Tote.
Ausland
In Südkorea ist ein US-Atom-U-Boot angekommen. Die Mannschaft solle sich dort lediglich erholen, hieß es offiziell. Heute begeht Nordkorea jedoch auch den 85. Gründungstag der Armee. Und stößt aus diesem Anlass markige Drohungen in Richtung Washington aus.
Ausland
Die Giftspritze ist nur noch bis Ende April haltbar: Aus diesem Grund ordnete Arkansas Gouverneur Hutchinson die größte Hinrichtungswelle in den USA seit 40 Jahren an. Zwei weitere Urteile wurden nun vollstreckt. Eine Exekution verlief offenbar besonders qualvoll.
Ausland
Sie siedeln in Arizona genau dort, wo die Trump-Regierung die umstrittene Grenzmauer zu Mexiko plant: Die Indianer vom Stamm der Tohono O'Odham können sich noch frei zwischen den USA und Mexiko bewegen. Doch diese Sonderrechte würden sie verlieren. Von Siv-Brit Kühl.
Ausland
Sie ging laut Polizei "planvoll und äußerst brutal vor": In der Nacht zu Montag sprengte sich in Paraguay eine Bande von etwa 50 Angreifern den Weg in den Tresor einer Sicherheitsfirma frei. Die Beute: Mehrere Millionen Dollar.