Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Inland
Im Asylstreit in der Union ist kein Ende in Sicht. Saarlands Ministerpräsident Hans sieht das Bündnis in seiner Existenz gefährdet. Grünen-Fraktionschef Hofreiter fragt, ob CDU und CSU noch gemeinsam regieren können.
Kommentar
Im Streit um Europas Asylpolitik zeigt eine Nation auf die andere. Dabei liegt eine gemeinsame europäische Lösung längst auf dem Tisch. Dafür müssten die Länder aber den eigenen Stolz begraben, meint Samuel Jackisch.
Inland
Heute beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der 15-jährigen Mia aus Kandel. Der Prozess ist wichtig für die Stadt, denn seit der Tat hat sie vor allem für Rechte Symbolcharakter. Von Javan Wenz.
Inland
Viele Kinderärzte müssen Patienten abweisen. Doch auf dem Papier gibt es eine Überversorgung. Das Problem sind die Berechnungsgrundlagen. Von Robert Schöffel und Steffen Kühne.
Inland
Deutschland sei im Klimaschutz über viele Jahre Vorreiter gewesen, sagt Umweltministerin Schulze. Das sei jedoch vorbei. Die Klimaschutzziele würden womöglich noch deutlicher verfehlt als bislang gedacht.
Ausland
Bei einem starken Erdbeben in Japan sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 200 Menschen im Raum der Millionenstadt Osaka wurden laut Medienberichten verletzt.
Ausland
Atomare Abrüstung? Für die Friedensforscher von SIPRI deutet darauf derzeit nichts hin - auch wenn die Zahl der Sprengköpfe leicht abnimmt. Das Problem: Die neun Atommächte modernisierten ihr Arsenal.
Ausland
Wenn an der Grenze zu Mexiko Migrantenfamilien aufgegriffen werden, werden Kinder häufig von ihren Eltern getrennt. Unmenschlich, sagen Kritiker. Auch die First Lady schaltete sich ein. Von Marc Hoffmann.
Ausland
Der rechtsgerichtete Kandidat Duque hat die Präsidentschaftswahl in Kolumbien gewonnen. Damit wird sich die Politik der Regierung in Bezug auf die FARC-Rebellen wohl ändern. Das könnte den Friedensprozess gefährden.
Ausland
Nach Unterzeichnung eines Abkommens im Namensstreit zwischen Griechenland und Mazedonien ist es in Skopje zu Ausschreitungen gekommen. Demonstranten warfen Steine und Feuerwerk. Die Polizei setzte Tränengas ein.