Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Ausland
US-Präsident Trump hatte mehrfach angekündigt, mit harter Hand gegen illegale Einwanderer vorzugehen - nun macht er offenbar Ernst. Das Heimatschutzministerium kündigte verschärfte Razzien an, Ausnahmen von der Abschiebung würden nur in sehr begrenzten Fällen gemacht.
Ausland
Plant US-Präsident Trump mit einem Trick Unterstützer für seinen Abschottungskurs zu gewinnen? Einem Medienbericht zufolge will die US-Regierung Exporte künftig anders berechnen. Dadurch würde das Handelsdefizit größer wirken. Von Andreas Horchler.
Ausland
Auf dem Weg zurück in die Favoritenrolle: François Fillon, der durch eine Affäre unter Druck geratene konservative Präsidentschaftskandidat macht in Umfragen wieder Boden gut. Konkurrent Macron fällt zurück. Beide würden Front-National-Chefin Le Pen in der Stichwahl besiegen.
Ausland
Marine Le Pen will nicht rechtsextrem sein, gegen die Bezeichnung als Populistin hat sie aber nichts, sagt die Journalistin Kuchenbecker, die eine Biografie über Le Pen geschrieben hat. Verharmlosen dürfe man die Front-National-Chefin aber nicht.
Inland
Die Bausparkassen hätten beim Vertragsabschluss damit rechnen müssen, dass sich die Marktlage ändern kann - sagen die Kläger. Der BGH urteilte anders: Bausparkassen dürfen hochverzinste und damit teure Altverträge kündigen, wenn sie zehn Jahre lang nicht abgerufen werden. Von M. Bauer.
Inland
Gegen den Aufsichtsratsvorsitzenden des Rüstungskonzerns KMW ist Anklage erhoben worden. Nach Informationen von NDR, WDR und SZ soll Manfred Bode Steuern hinterzogen haben - unter Mithilfe von zwei Ex-Abgeordneten der SPD. Von P. Hornung und S. Harms.
Inland
In den kommenden sieben Jahren könnte die Bundeswehr deutlich größer werden. Bis 2024 sollten die Streitkräfte auf 198.000 Soldaten und 61.400 zivile Mitarbeiter wachsen. Hintergrund sind gestiegene Anforderungen, aber auch eine neue Arbeitszeitrichtlinie. Von C. Thiels.
Inland
Unglaubwürdige Rolle rückwärts oder sinnvolle Hilfe für Arbeitslose? Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Schulz facht mit seinen Reformvorschlägen bei der Agenda 2010 den Wahlkampf ordentlich an. Heftige Kritik kommt aus der Union.
Inland
Die Aufdeckung der "PanamaPapers" hatte vor einem Jahr für heftigen Wirbel gesorgt. Aber: Wie kann man Geldwäsche bekämpfen? Nach langem Streit hat sich die Bundesregierung nun auf die Details für ein "Transparenzregister" geeinigt.
Ausland
Die EU-Finanzminister haben sich auf das Stopfen weiterer Steuerschlupflöcher für Großkonzerne geeinigt. Bei der geplanten EU-Liste für Steueroasen gab es allerdings nur kleine Fortschritte - und einen ziemlich merkwürdigen Haken. Von S. Schöbel.