Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Inland
Ankreuzen und einwerfen: So sieht für die meisten Bürger der Wahlgang aus. Doch erst danach wird aus vielen Stimmzetteln ein Wahlergebnis. Dieser Prozess ist genau geregelt und hat dennoch Schwachstellen. Von Wolfgang Wichmann.
Ausland
Mit falschen Facebook-Accounts sollen russische Drahtzieher die US-Wahl beeinflusst haben. Firmenchef Mark Zuckerberg hat nun Gegenmaßnahmen angekündigt - und will auch Aktivitäten in Deutschland untersuchen lassen.
Inland
Spitzenpolitiker von sieben Parteien haben den letzten großen TV-Auftritt vor der Wahl zum Schlagabtausch genutzt. Nur zwei fehlten: Merkel und Schulz. AfD-Frontmann Gauland wurde in die Zange genommen. M. Noori und K. Kampling mit einem Überblick der Debatte.
Inland
Welches Wahlprogramm deckt sich mit meinen Überzeugungen? Antworten darauf liefert der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017. Klicken Sie sich durch die politischen Themen und erfahren Sie, welche Partei Ihre Ansichten am ehesten vertritt.
Inland
Die Wahlprogramme der Parteien füllen viele Seiten. Wer verfolgt welche Ziele? Wie sehen die Positionen bei der Familienförderung, Steuern und Flüchtlingen aus? tagesschau.de vergleicht die Wahlversprechen der wichtigsten Parteien.
Inland
Bierpreisbremse, Reisepflicht und Veröffentlichung der Geheimdokumente über außerirdisches Leben: Auch mit solchen Ideen werben kleinere Parteien bei der Bundestagswahl um Stimmen. tagesschau.de stellt sie und ihre wichtigsten Forderungen vor.
Inland
1972: Brandt will Kanzler bleiben. Damals gaben 91,1 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab - so viele wie noch nie. 2009 das Rekordtief: Nur noch 70,8 Prozent gingen wählen. Warum das schlecht für die Demokratie und wählen wichtig ist, erklärt Alina Stiegler.
Inland
Wie hat mein Wahlkreis gewählt? Diese Frage stellen sich am Wahlabend viele. Wer das Ergebnis sofort nach der Auszählung erfahren will, kann es sich direkt schicken lassen - von Novi, dem Messenger-Angebot von funk und tagesschau.
Ausland
Nach den jüngsten Drohungen von US-Präsident Trump hat Nordkorea Vergeltung angekündigt. Machthaber Kim sagte, er werde den "geisteskranken, dementen US-Greis mit Feuer bändigen". Sein Außenminister drohte mit dem Test einer Wasserstoffbombe im Pazifik.
Ausland
Seine erste Rede im Weltsaal hat Außenminister Gabriel genutzt, um mit Blick auf US-Präsident Trump vor "nationalem Egoismus" zu warnen. Im Falle Nordkoreas drängte er auf eine diplomatische Lösung. Auch sprach er sich für eine Stärkung der Vereinten Nationen aus.