Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Inland
Es sah zunächst nicht danach aus, als ob Innenminister de Maizière und Justizminister Maas jemals eine gemeinsame Sprache finden würden. Dann trafen sie sich zum Abendessen. Michael Stempfle über zwei Pragmatiker, die sich zusanmmenrauften.
Ausland
Noch mehr US-Truppen in Afghanistan, ein noch längerer Einsatz? Nicht mit uns, sagen die radikalislamischen Taliban und drohen mit der Fortsetzung des Dschihad. Auch in der Bevölkerung sind die Reaktionen auf Trumps Rede geteilt. Von Silke Diettrich.
Ausland
Lange haben der US-Präsident und seine Berater im Weißen Haus um eine neue Strategie für Afghanistan gerungen. Im Wahlkampf hatte Trump mehrfach einen Rückzug der US-Truppen angekündigt. Nun soll das Engagement am Hindukusch aber verstärkt werden. Von Martin Ganslmeier.
Wirtschaft
Zuletzt hatte die EU-Kommission die Entscheidung noch verschoben. Nun hat sie ihre Prüfung wohl abgeschlossen. Heute jedenfalls läuft die Frist ab: Darf der Bayer-Konzern den US-Saatguthersteller Monsanto übernehmen? Besonders Umweltschützer hoffen auf ein Veto der EU. Von Ralph Sina.
Ausland
Der mutmaßliche Attentäter von Barcelona ist tot. Die Polizei erschoss ihn gestern Nachmittag in der Nähe von Barcelona. Damit sind nun alle Mitglieder der Terrorzelle entweder tot oder in Haft. Die Ermittlungen sind jedoch noch lange nicht am Ende. Von Oliver Neuroth.
Ausland
Das Schwarze Meer scheint für Flüchtlinge zu einer Alternative zum Mittelmeer geworden zu sein. Rumänische Grenzschützer griffen 68 Flüchtlinge in einem Fischerboot auf, es war bereits der zweite Vorfall innerhalb von acht Tagen.
Ausland
Bei dem Erdbeben auf der italienischen Insel Ischia sind mehrere Menschen getötet worden. Rettungskräfte suchen nach Verschütteten. Experten rätseln derweil darüber, ob die Erdstöße nur der Auftakt für stärkere seismische Aktivitäten sind. Von Jan-Christoph Kitzler.
Ausland
Auch und gerade in Krisengebieten versuchen Ärzte und Pfleger, Leben zu retten. Aber immer häufiger werden sie dort selbst zur Zielscheibe. Nach UN-Angaben kamen 2016 weltweit 91 von ihnen ums Leben, zudem wurden 161 Ärzte und Pfleger verletzt oder entführt. Von Sybille Müller.
Ausland
Vor knapp zehn Wochen starben im Londoner Grenfell Tower bei einem verheerenden Feuer mehr als 80 Menschen. Eine Untersuchungskommission soll ab September die Ursache klären. Derweil fühlen sich viele Geschädigte von der Regierung alleingelassen. Von Mareike Aden.
Inland
Schneller, weiter, höher - es könnte auch das Motto vieler Gamer sein. Der eSport hat sich in kurzer Zeit zum Massenphänomen entwickelt und wird immer professioneller. Erste Spieler träumen schon von Olympia. Jens Eberl hat sich zum Beginn der Messe Gamescom umgehört.