Die Nachrichten der Tagesschau


tagesschau.de

Ausland
In Rotterdam hat die Polizei wegen einer Terrorwarnung ein Konzert abgesagt. Dem Bürgermeister der Stadt zufolge wurde in der Nähe des Clubs ein Lieferwagen mit Gasflaschen und spanischem Kennzeichen entdeckt.
Ausland
Marokko ist ein friedliches Land mit einer friedliebenden Bevölkerung. Dennoch fällt auf, dass unter islamistischen Terroristen, die international Anschläge verüben, oft Männer aus Marokko zu finden sind. Wie verwurzelt ist religiöser Extremismus in dem Land? Eine Spurensuche von Jens Borchers.
Ausland
Der Imam Es Satty gilt als ideologischer Anführer der Terrorzelle in Katalonien. Nun wurde bekannt, dass er hätte abgeschoben werden sollen - doch ein Richter stoppte dies im März 2015. Die Begründung: Der Imam stelle keine "ausreichend schwere Gefahr" dar.
Wirtschaft
Medien hatten spekuliert, dass schon bei der Auftaktsitzung des Gläubiger-Gremiums von Air Berlin eine Aufspaltung beschlossen werden könnte. Nun ist klar: Erstmal wird weiterverhandelt. Einen vorgezogenen Teilverkauf der Touristiktochter Niki gibt es vorerst nicht.
Wirtschaft
Ob die Staatshilfe von 150 Millionen Euro für Air Berlin reichen wird? ARD-Luftfahrtexperte Michael Immel hat daran große Zweifel. Bei tagesschau24 erklärt er, warum Kunden bei Schnäppchen trotzdem nicht zurückschrecken müssen.
Inland
Der Ausbau der Autobahn A1 mit Hilfe eines Investors galt lange als Vorzeigeprojekt für öffentlich-private Partnerschaften. Jetzt klagt der Betreiber gegen den Bund: Seine Einnahmen würden nicht ausreichen. Und was sagt die Politik? Arne Meyer erklärt es.
Inland
Kinder wollen, dass sich Eltern gleichermaßen um Erziehung und andere familiäre Aufgaben kümmern. Laut einer Studie für das Familienministerium sind in Familien mit partnerschaftlicher Rollenverteilung die Mehrheit der Kinder zufrieden. Von Tanja Oppelt.
Wirtschaft
Die Bundesbank hat mit aktuell 3378 Tonnen nach der US-Notenbank Fed den zweitgrößten Goldschatz der Welt. Gut die Hälfte liegt nun in Tresoren in Frankfurt am Main, denn die Rückholung eines Teils der Goldreserven aus dem Ausland wurde früher abgeschlossen als geplant.
Inland
Sie gehörten zu den Schwerstarbeitern am Kabinettstisch und machten sich beim Koalitionspartner nicht nur Freunde. Sie waren hartnäckig. Erfolgreich. Und sie sind mit der Politik noch lange nicht fertig. Ulla Fiebig über Andrea Nahles und Manuela Schwesig.
Ausland
Die deutsche Journalistin Mesale Tolu bleibt weiter in türkischer Untersuchungshaft. Das zuständige Gericht in Istanbul begründete die Entscheidung mit einer angeblich anhaltenden Fluchtgefahr. Ihr wird unter anderem Terrorpropaganda vorgeworfen.